SPD Kißlegg - Bad Wurzach

 

Jubiläum: Urgestein Rudolf Bindig für 50 Jahre SPD-Treue geehrt

Veröffentlicht in Fraktion


Anerkennung vom Landesparteitag: Rudolf Bindig erhält die Goldene Ehrennadel für 50jährige Parteizugehörigkeit

WEINGARTEN (spd) - Eine große Ehre ist dem Kreistagsabgeordneten Rudolf Bindig aus Weingarten zuteil geworden. Auf dem Landesparteitag in Donaueschingen wurde das SPD-Urgestein aus dem Kreisverband Ravensburg für seine 50 Jahre währende Treue zur Sozialdemokratie von der Landesvorsitzenden Leni Breymaier geehrt. Die Kreisvorsitzende Heike Engelhardt beglückwünschte den Jubilar.

Acht Wahlperioden lang, von 1976 bis 2005, war Bindig Mitglied im Deutschen Bundestag als Abgeordneter des Wahlkreise Bodensee-Ravensburg und nach der Wahlkreisneuordnung des Wahlkreises Ravensburg. Er erlebte in diesen 29 Jahren nicht weniger als sechs Bundespräsidenten, acht Bundestagspräsidentinnen und Präsidenten, drei Bundeskanzler und eine Kanzlerin. Der 77-Jährige gebürtige Goslarer ist seit 1967 Mitglied der SPD. Von 1969 bis 1972 hatte er verschiedene Funktionen bei den Jungsozialisten in der SPD inne. 1971 bis 1975 war er Beisitzer im SPD-Kreisvorstand Konstanz, 1973 bis 1993 Mitglied im Landesvorstand und seit 1993 Vorsitzender der Kontrollkommission der SPD Baden-Württemberg. Er führte unter anderem den Kreisverband Ravensburg, war im Präsidium und Vorstand der Sozialistischen Bodensee-Internationale. Im Bundestag war er Vorsitzender des Unterausschusses für humanitäre Hilfe des Auswärtigen Ausschusses, seit 1983 Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der SPD-Bundestagsfraktion und Berichterstatter des Europarates für Tschetschenien, Vertreter der Bundesrepublik Deutschland in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie Vizepräsident und zugleich Vertreter in der Versammlung der Westeuropäischen Union. Seit 2009 gehört er dem Kreistag des Landkreises Ravensburg an. Als Sohn eines Försters war Bindig in seiner Jugend leidenschaftlicher Skilangläufer und brachte es auch zu regionalen Meisterehren. Wenn er sich heute nicht um seine Partei kümmert, ist er als Hobby-Ornithologe, ausgewiesener Pilzkenner und Fotograf unterwegs.

Das Bild vom Landesparteitag in Donaueschingen zeigt die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier, die an Rudolf Bindig die Goldene Ehrennadel für 50jährige Parteizugehörigkeit überreicht. 

 

Homepage SPD Kreisverband Ravensburg

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden
 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.04.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung im Jägerstüble

Alle Termine

 

SPD Allgemein

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

12.04.2018 08:21 WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv
Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü sind nicht mehr starr, sondern passen sich den Gegebenheiten bzw. Möglichkeiten des ausgewählten Layoutes an) umfasst die neue Version folgende Neuerungen: – der Editor erlaubt die Wiederherstellung noch nicht gespeicherter

12.04.2018 08:17 Die SPD muss operativ an der geplanten Kohle-Kommission beteiligt werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur aktuellen Debatte um die Kohle-Kommission. „Die SPD muss operativ an der geplanten Kohle-Kommission beteiligt werden. Aufgaben von der Größenordnung wie der Ausstieg aus der Kohleverstromung nach dem Ausstieg aus der Kernenergie, löst man am besten im Konsens. Die SPD kann Strukturwandel, sie lässt die Kohlekumpels nicht ins Bergfreie fallen.

12.04.2018 08:15 Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer – Sicherung des Aufkommens hat Priorität
Erwartungsgemäß hat das Bundesverfassungsgericht die Regelungen zur Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, muss eine Reform nun umgehend in Angriff genommen werden. Ziel ist die Sicherung des bisherigen Grundsteueraufkommens für die Kommunen. „Das Bundesverfassungsgericht hat die Einheitsbewertung des Grundvermögens in den alten Bundesländern ab dem Stichtag 1. Januar 2002 für verfassungswidrig

Ein Service von info.websozis.de

 

Besucher

Besucher:618141
Heute:14
Online:1