SPD Kißlegg - Bad Wurzach

 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 29.08.2017 von SPD Kreisverband Ravensburg

Die SPD-Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin Leni Breymaier kommt am Freitag, 01. September, 13.30 Uhr, nach Baienfurt auf den Wochenmarkt. In einer 3 – 1 – 2 – Aktion hört sie im Einzelgespräch am Campingtisch Bürgerinnen und Bürgern zunächst drei Minuten lang zu, dann antwortet sie eine Minute lang und danach gibt es noch zwei Minuten Zeit zum Dialog. Die Spitzenkandidatin der Landes-SPD unterstützt die hiesige Bundestagskandidatin Heike Engelhardt im Wahlkampf. Beide treten in Baienfurt in den Dialog mit den Wählerinnen und Wählern.

Veröffentlicht in Wahlkreis
am 21.08.2017 von SPD Kreisverband Ravensburg

Kein Ausflug im U-Boot und keine Megawaschmaschinem sondern ein Blick in die Technik des Baienfurter Hallenbades.

BAIENFURT (spd) - „Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsfürsorge und das mit hohem persönlichem Engagement!“ Voll des Lobes war Heike Engelhardt bei einem Besuch in der „Unterwelt“ des Baienfurter Hallenbades. Betriebsleiter Erich Brauchle und der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft Arthur Pfau zeigten der SPD diese Unterwelt.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 20.08.2017 von SPD Kreisverband Ravensburg

Luise Boos, SPD Generalsekräterin Baden-Württemberg

WEINGARTEN (spd) – Zu einem Politischen Dämmerschoppen lädt SPD-Bundestagskandidatin Heike Engelhardt am Mittwoch, 23. August, von 19.30 Uhr an in die „Sonne“ nach Weingarten ein. Gast an diesem Abend wird Lusia Boos, die Landesgeneralsekretärin der SPD, sein. Die Politikerinnen werden die Schwerpunkte sozialdemokratischer Politik vorstellen und mit den Gästen ins Gespräch kommen. Der Zugang zum Veranstaltungsraum ist barrierefrei.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 17.08.2017 von SPD Kreisverband Ravensburg

Heike breit hell 6

BAIENFURT (spd) – „Hallenbad unterirdisch“ heißt es, wenn am Freitag, 18. August, 16.30 Uhr, die Sozialdemokraten in die Unterwelt des Baienfurter Hallenbades hinabsteigen. Auf Einladung von Gemeinderätin Brigitta Wölk lassen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereines und des Gemeinderates in Begleitung von Bundestagskandidatin Heike Engelhardt die technischen Bedingungen zum Betreiben des Hallenbades in Baienfurt zeigen.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 14.01.2017 von SPD Kreisverband Ravensburg

BAIENFURT (spd) – An Baienfurter Opfer des Nationalsozialismus erinnert die SPD in einer Gedenkveranstaltung am Mittwoch, 25. Januar, 19 Uhr, im Saal des evangelischen Gemeindehauses in Baienfurt

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden
 

SPD Allgemein

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

16.01.2018 18:30 Andrea Nahles: „Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden“
Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. Das gesamte Interview finden Sie auf spdfraktion.de

15.01.2018 18:36 Die Sondierung
Die SPD hat in den Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU hart verhandelt – im Interesse der Menschen im Land. Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, dass sie Motor einer neuen Europapolitik wird, und dass sie unser Land dort erneuert, wo es nicht modern ist. Nicht alles, was

Ein Service von info.websozis.de

 

Besucher

Besucher:618141
Heute:10
Online:1