SPD Kißlegg - Bad Wurzach

 

Kreis RV: Unser politisches Programm im Herbst

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Die Kreis-SPD legt das Programm für ihren politischen Herbst vor Mit einem Veranstaltungsreigen startet der Kreisverband der SPD in den politischen Herbst. „Wir haben hochkarätige Landespolitiker und Bundespolitikerinnen an verschiedenen Orten im Kreisgebiet zu Gast“, freut sich unsere Kreisvorsitzende Heike Engelhardt. Am Dienstag, 18. September, erwarten wir die Göppinger Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens. Sie referiert um 18 Uhr in der „Goldenen Uhr“ in Ravensburg über die von der SPD favorisierte Bürgerversicherung. Als Mitglied des Ausschusses für Gesundheit und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales wird die Politikerin aufzeigen, wie eine solidarische Bürgerversicherung das Gesundheitssystem gerechter macht, welche Chancen und Risiken zu erwarten sind und auf welchem Weg diese Bürgerversicherung umgesetzt werden kann. Ein Gesundheitsexperte steht auch wenige Tage später im Zentrum eines Abends, zu dem sich die Kreis-SPD auf den Weg nach Lindenberg macht. Dort wird am Samstag, 29. September, 19 Uhr, Karl Lauterbach mit dem Sozialistenhut ausgezeichnet. Laudatorin ist die frühere Juso-Bundesvorsitzende Johanna Ueckermann. 

Halbzeitbilanz zieht die SPD-Fraktion im Landtag. „Nicht schlecht ist eben noch lange nicht gut genug“, sagt Andreas Kenner, Landtagsabgeordneter aus Kirchheim / Teck. Der Sprecher für Familien, Jugend und Ältere widmet sich in einer Veranstaltung mit dem Ortsverein Bad Waldsee der Bildungspolitik und zeigt unter anderem auf, welche Schritte nötig sind, um Kinderarmut wirksam zu bekämpfen, bezahlbarem Wohnraum zu schaffen und gute Pflege sicherzustellen. Die Veranstaltung in der „Alten Mälze“ des Hotels Grüner Baum in Bad Waldsee beginnt am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr. Um die Zukunft der Arbeit geht es am Freitag, 26. Oktober, von 18 Uhr an in der „Goldenen Uhr“ in Ravensburg. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Ingrid Staudacher spricht für die SPD, vom DGB kommt Gewerkschaftssekretär Jens Liedtke und aus Sicht der Unternehmen referiert Dr. Sönke Voss von der IHK Bodensee-Oberschwaben. Speziell an Neumitglieder richtet sich eine Veranstaltung im Regionalzentrum Biberach am Samstag, 3. November. Dazu laden die Kreisvorsitzenden aus Ravensburg und Biberach, Heike Engelhardt und Martin Gerster, gemeinsam all jene ein, die seit Jahresbeginn der SPD beigetreten sind. Die Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier sowie ihr Bundestagskollege aus Biberach, Martin Gerster, kommen am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr in die „Post“ nach Wolfegg zum politischen Martini. Traditionell wird dort mit den Genossinnen und Genossen die aktuelle politische Lage bilanziert und über die Arbeit der Bundestagsfraktion diskutiert.

 

Homepage SPD Kreisverband Ravensburg

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden
 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung
Sitzung des Kreisvorstandes am Donnerstag, 22. 11. 2018, um 19:00 Uhr im „Paradies“, Ravensburger Str. 6, 88267 Vogt

12.12.2018, 19:00 Uhr - 08.12.2018, 21:00 Uhr "Libanon - Entwicklungshilfe von unten" Kommunales Know-How für Nahost aus dem Allgäu
"Libanon - Entwicklungshilfe von unten" Kommunales Know-How für Nahost aus dem Allgäu Referent: Paul Locherer …

Alle Termine

 

SPD Allgemein

13.11.2018 20:21 Europäische Batteriezellenfertigung – der Staat handelt, die Wirtschaft muss nachziehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute Fördermittel in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ansiedlung einer Batteriezellenproduktion in Deutschland angekündigt. Dies ist erfreulich, um die Technologieführerschaft für die wichtigste Komponente der elektronischen Fahrzeuge im eigenen Land zu erhalten. Innovative Arbeitsplätze können so entstehen, eine Abhängigkeit von asiatischen Herstellern kann vermieden werden. „Elektrische

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29 Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

10.11.2018 12:48 Schneller planen, Bürgerbeteiligung sichern
Der Deutsche Bundestag hat Donnerstag Abend das Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in den parlamentarischen Beratungen entscheidende Verbesserungen erreicht: Wir sichern den Anspruch auf Lärmschutz in vollem Umfang und wir verhindern die Rodung von alten Waldbeständen im Rahmen der vorläufigen Anordnung. Insgesamt wird das Gesetz Planungen und Genehmigungen beschleunigen,

09.11.2018 19:45 SPD-Bundestagsfraktion setzt Stärkung des Zolls durch
Gerade ist der deutsche Zoll als Weltmeister gekürt worden. Weltweit ist er der leistungsfähigste und effizienteste Zoll. Das geht aus dem Logistics Performance Index (LPI) der Weltbank hervor. „Der deutsche Zoll ist stark und so soll es auch bleiben. Deshalb hat die SPD-Bundestagsfraktion vergangene Nacht die Grundlage dafür gelegt, dass dies auch in Zukunft so

Ein Service von info.websozis.de

 

Besucher

Besucher:618141
Heute:9
Online:1